DSL Tarife gesucht? z.B. Vodafone Tarife, Telekom Internet Tarife, Internetanbieter Preisvergleich, DSL Flatrate Vergleich - die besten Internetanbieter

Vodafone GigaCube ohne Schufa - Internet für mobile Geräte

vodafone gigacube ohne schufa bonitätsprüfung 100% annahmeDer Vodafone GigaCube ist eine kleine Box, mit der eine Verbindung in das Mobilfunknetz hergestellt werden kann. Abhängig von der Bandbreite am Standort ist es möglich, im schnellen LTE-Netz zu surfen. Für die Nutzung des Vodafone GigaCube ist ein Datentarif erforderlich. Der Vodafone GigaCube ohne Schufa kann als Prepaid-Variante ebenso genutzt werden wie ein Laufzeitvertrag.

Vodafone GigaCube ohne Schufa - was ist das?

Mobile Geräte wie der Tablet-PC und der Laptop, aber auch moderne elektronische Geräte wie Kameras oder auch Küchengeräte stellen eine Verbindung in das Internet her. Nicht an jedem Ort ist es möglich oder sinnvoll, einen Vertrag für den Bezug von DSL oder Kabel-Internet herzustellen. Wer viel unterwegs ist, möchte vielleicht im Hotel oder in einer Ferienwohnung preiswertes Internet nutzen. Dies ist mit dem Vodafone GigaCube ohne Schufa möglich.

Einfache Inbetriebnahme des Vodafone GigaCube

Der Vodafone GigaCube kann sehr einfach installiert werden. Die kleine Box wird nur in die Steckdose gesteckt. Dann können sich mehrere Geräte via WLAN mit der Box verbinden. Die Geschwindigkeit ist von der Netzabdeckung am gewählten Standort abhängig. Der Vodafone GigaCube kann unabhängig von der Adresse in allen Regionen Deutschlands genutzt werden. Dabei verbindet sich die Box immer mit dem schnellsten Internet, das aktuell verfügbar ist. In der Regel ist dies LTE. In strukturschwachen Regionen kann auch eine Verbindung mit 3G erfolgen.

Vodafone GigaCube in Verbindung mit einem Datentarif nutzen

Um mit dem Vodafone GigaCube nutzen zu können, ist ein Datentarif notwendig. Dieser wird unabhängig vom Smartphonetarif abgeschlossen. Es handelt sich um einen reinen Datentarif, mit dem die Telefonie nicht möglich ist. Somit ist es nicht möglich, den Tarif in einem Smartphone zu nutzen.
Ohne diesen Tarif kann der Vodafone GigaCube nicht verwendet werden. Aus diesem Grund gibt es kombinierte Angebote, in denen die Box gemeinsam mit einem Datentarif bezogen werden kann.

Kosten für den Bezug des Vodafone GigaCube

Die Kosten für die Box sind von dem gewählten Tarif abhängig. Bei der Entscheidung für einen Tarif, der etwas teurer ist, bekommen Sie die Box kostenlos. Bei den Einstiegstarifen oder bei der Wahl eines Flex-Tarifes wird bei der Bestellung der Box eine Einmalzahlung fällig. Der Vodafone GigaCube ist nicht an den Tarif gebunden, mit dem er bestellt wurde. Dies bedeutet, dass der Tarif gewechselt werden und so an neue Bedürfnisse angepasst werden kann. Dies ist im Rahmen der Laufzeiten möglich.

Vodafone GigaCube ohne Schufa - die Voraussetzungen für die Bestellung

Der Vodafone GigaCube ist nur in Verbindung mit einem Datentarif nutzbar. Die Tarife sind auf die Nutzung mit dem GigaCube abgestimmt. Prepaid-Tarife werden nicht angeboten. Kunden haben die Wahl zwischen einem Laufzeittarif und einem Flex-Tarif. Alle Tarife sind mit unterschiedlichem Datenvolumen nutzbar. So kann der Tarif an den individuellen Bedarf angepasst werden.

Schufaprüfung für den Vodafone GigaCube

Bei Laufzeittarifen wird im Normalfall die Schufa geprüft. Der Grund dafür ist, dass Vodafone mit der Bereitstellung eines Vertrages in Vorleistung geht. Die erste Rechnung wird erst fällig, wenn der Tarif bereits einen Monat genutzt wurde. Aus diesem Grund ist eine Schufaprüfung berechtigt. Eine gute Bonität ist Voraussetzung für die Bestellung des Vodafone GigaCube und des damit verbundenen Vertrages. Jedoch können Kunden den Vodafone GigaCube ohne Schufa bekommen. Die besten Voraussetzungen dafür sind dann gegeben, wenn bereits ein Vertrag bei Vodafone abgeschlossen wurde.

Vodafone GigaCube ohne Schufa - Bestandskunden haben Vorteile

Ein Vodafone GigaCube ohne Schufa wird gern an Bestandskunden ausgegeben. Kunden, die bereits mehrere Jahre bei Vodafone einen Mobilfunkvertrag oder einen Vertrag über die Nutzung von DSL oder Kabel Internet abgeschlossen haben. Wenn die Rechnungen für bereits bestehende Verträge pünktlich gezahlt werden, kann ein Vodafone GigaCube ohne Schufa bestellt werden. In diesem Fall verzichtet Vodafone auf die Schufaprüfung. Anstelle dessen orientiert sich das Unternehmen an der Zuverlässigkeit des Kunden in der eigenen Geschäftsbeziehung.

Vodafone GigaCube ohne Schufa als Neukunde bekommen

Bei Neukunden wird in der Regel eine Schufaprüfung durchgeführt. Negative Einträge führen nicht selten dazu, dass die Annahme des Vertrages verwehrt wird. Da es keine Prepaid-Optionen für den Vodafone GigaCube gibt, muss ein Laufzeitvertrag abgeschlossen werden. Wird dieser abgelehnt, kann der mobile Hotspot nicht genutzt werden.

Anzahlung leisten für Vodafone GigaCube ohne Schufa

Es gibt aber Möglichkeiten, auch als Neukunde einen Vodafone GigaCube ohne Schufa zu bekommen. So kann der Kunde eine Anzahlung leisten, die über den Betrag für den Vodafone GigaCube hinausgeht. Diese Anzahlung wird quasi als Kaution hinterlegt. Sollte eine Rate nicht pünktlich gezahlt werden, wird die Anzahlung für die Begleichung der Rate verwendet. So bekommt das Unternehmen die Sicherheit, dass bei Zahlungsausfällen Kapital vorhanden ist, um die Ausstände zu begleichen. Sollten Neukunden abgelehnt werden, kann es von Vorteil sein, eine Anzahlung anzubieten, die als Kaution dient.

Verschiedene Tarife zur Auswahl

Wurden die Formalitäten für den Abschluss eines Vertrages für Vodafone GigaCube ohne Schufa geklärt, hat der Kunde die Auswahl aus verschiedenen Vertragsoptionen. Zur Auswahl stehen Laufzeitverträge mit verschiedenen Optionen und ein Flex-Tarif.

Laufzeitverträge für den Vodafone GigaCube ohne Schufa

Die Laufzeitverträge werden für einen Zeitraum von 24 Monaten abgeschlossen. Zur Auswahl stehen drei Tarife, die sich in dem Datenvolumen unterscheiden, das monatlich verbraucht werden kann. Zur Auswahl stehen 125 GB oder 250 GB. Dies ist für intensives Surfen, aber auch für das Streaming von hochauflösenden Inhalten ausreichend. Für Nutzer, die sehr viel unterwegs sind, bietet sich der Unlimited-Tarif an. Hier gibt es für das Datenvolumen keine Beschränkung.

Der Flex-Tarif für den Vodafone GigaCube ohne Schufa

Neukunden und Bestandskunden können sich als Alternative zu den Laufzeittarifen auch für einen Flex-Tarif entscheiden. Dieser wird vor allem den Kunden gern angeboten, die einen Vodafone GigaCube ohne Schufa suchen. Beim Flex-Tarif fallen nur dann Kosten an, wenn das Datenvolumen wirklich genutzt wird. Sollte der GigaCube für einige Wochen oder sogar mehrere Monate nicht benutzt werden, fällt die Grundgebühr weg. So ist der Flex Tarif eine besonders günstige Variante, um den Vodafone GigaCube zu nutzen. Es ist möglich, auf dem Konto ein Guthaben zu bilden, um den Vodafone GigaCube ohne Schufa zu bekommen. Wenn der Flex-Tarif genutzt wird, können die anfallenden Gebühren von dem Guthaben abgezogen werden. So hat der Kunde Kostenkontrolle und Vodafone geht beim Vodafone GigaCube ohne Schufa kein Risiko ein.

Kontakt - dein-Internet24.de

DSL Preisvergleichen - Internetanbieter Test - Sie haben Fragen? Kontaktieren jederzeit unter   info (@) dein-internet24.de
  auf Anfrage
  05101 588 13 06
Bockstrasse 75, 30966 Hemmingen
IMPRESSUM

DSL Preisvergleich 2020

Bei einem DSL-Preisvergleich wird schnell klar, dass die sogenannte Komplettpakete einen Großteil des Marktes beanspruchen. Was Sie bei dem DSL-Preisvergleich auf jeden Fall beachten sollten, ist die jeweilige Mindestvertragslaufzeit des DSL-Tarifs.

beste Internetanbieter

Mittlerweile gibt es viele Internet Anbietern in Deutschland, was die Wahl nach dem richtigen DSL Anbieter Tarif nicht einfacher macht. Fast täglich gibt es neue Internetanbieter, neue Internet Anbieter Tarife, neue Pakete oder spezielle sogenannte Aktionsangebote.