DSL Tarife gesucht? z.B. Vodafone Tarife, Telekom Internet Tarife, Internetanbieter Preisvergleich, DSL Flatrate Vergleich - die besten Internetanbieter

LTE-Surfsticks auf dein-Internet24.de finden - perfekt für Notebooks

Ein Notebook ist praktisch. Sie können von ihm aus von überall aus arbeiten, egal, ob Sie sich gerade in der Bahn oder in einem Café aufhalten. Um jedoch nicht nur arbeiten, sondern auch kommunizieren zu können, benötigen Sie oftmals das Internet. Nun, jetzt könnten Sie natürlich Ihr Smartphone zücken und über dieses den E-Mail-Verkehr durchführen oder das Internet besuchen. Sie könnten auch nach einem Café schauen, welches Ihnen kostenloses WLAN bereitstellt. Doch, warum machen Sie es sich so kompliziert? Nutzen Sie doch einfach einen LTE-Surfstick.

Handy Vergleich powered by Verivox*

*Es kann vorkommen, dass wir nicht alle Anbieter im Vergleichsrechner haben. Sollte Ihnen ein Anbieter fehlen, so schreiben Sie uns bitte an!

Achtung: im Vergleichsrechner sind nicht alle DSL und Internet Anbieter aufgeführt! z.B. Telekom, Tele2 ect.!


Der LTE-Surfstick ist handlich

Was ist eigentlich ein LTE-Surfstick? Sicher, letztlich ist es ein gewöhnlicher Surfstick, wie Sie ihn wahrscheinlich bereits kennen. Handlich, gerade einmal so groß wie ein USB-Stick, passt er wirklich in jede Tasche. Der LTE-Surfstick beinhaltet aber nicht nur eine gewöhnliche SIM-Karte, sondern verbindet Sie gleich mit dem LTE-Netz. Sie brauchen nur einen passenden LTE-Tarif und können ab sofort von überall aus das mobile Internet in rasanten Geschwindigkeiten besuchen. Hinter der Abkürzung LTE verbirgt sich die Long Term Evolution. Sie ist eine deutliche Verbesserung zur üblichen Übertragung via UMTS oder 3G. Da für die LTE-Technik neue Sendemasten platziert wurden, können Sie auf eine wesentlich bessere Übertragungsrate vertrauen. In den letzten Jahren wurde das LTE-Netz in Deutschland so gut ausgebaut, dass selbst ländliche Gebiete eine hervorragende Abdeckung besitzen. Ja, LTE bietet auf dem Land sogar häufig die einzige Möglichkeit, das Internet mit einer akzeptablen Geschwindigkeit zu nutzen. Ermöglicht die ländliche DSL-Leitung teils gerade einmal Übertragungsraten von 2000 kbit/s, surfen Sie am selben Ort via LTE-Surfstick mit bis zu 150 Mbit/s.

Die Tarife für den LTE-Surfstick

In der Regel erlaubt es Ihnen ein Surfstick, eine von Ihnen gewählte SIM-Karte einzulegen. Ein wenig anders ist es, wenn Sie den LTE-Surfstick direkt von einem Mobilfunkkonzern erwerben. Dieser funktioniert zumeist nur mit SIM-Karten dieses Konzerns. Welchen Weg Sie auch wählen, die Auswahl an Tarifen für die LTE-Surfsticks ist mannigfaltig. Im ersten Schritt brauchen Sie nur nach Surfsticks oder spezielle Tarife für Tablets schauen. Nun erhalten Sie bei allen Anbietern, die bereits LTE anbieten, einen reinen Datentarif. Der LTE-Surfstick eignet sich also nicht für die Telefonie, sondern beschränkt sich rein auf das mobile Internet. Der Datentarif basiert auf einem festen Datenvolumen, das Ihnen monatlich zur Verfügung gestellt wird. Kleine Tarife für die LTE-Surfsticks erlauben Ihnen, in LTE-Geschwindigkeit rund 500 MB Daten monatlich zu übertragen. Genügt Ihnen dieses Volumen nicht, stehen Ihnen LTE-Surfsticks mit bis zu 10 GB Datenvolumen zur Verfügung. Je größer das Volumen ist, desto schneller surfen Sie auch. Kleine LTE-Surfsticks beschränken die LTE-Geschwindigkeit meist auf rund 21 Mbit/s. Große Sticks erlauben ein wahres Surferlebnis. Die Geschwindigkeit hier liegt rasch bei bis zu 150 Mbit/s. Welche Endgeschwindigkeit Sie erreichen, hängt von Ihrem gewählten Anbieter und von Ihrem Standort ab. Umso besser der Empfang ist, desto schneller surfen Sie.

GIbt es Nachteile beim LTE-Surfstick?

An und für sich nicht. Allerdings handelt es sich bei den Tarifen für LTE-Surfsticks um Tarifarten, wie sie grundsätzlich für das mobile Internet gelten. Sie erhalten zwar eine Internetflatrate, doch besteht diese aus einem festen Datenvolumen. Nur, solange Sie sich innerhalb des Datenvolumens befinden, können Sie die LTE-Geschwindigkeit nutzen. Verbrauchen Sie innerhalb des Abrechnungszeitraums Ihr Volumen, drosselt der Anbieter die Geschwindigkeit. Mehrkosten entstehen Ihnen jedoch nicht. Genügt Ihnen nicht die gedrosselte Geschwindigkeit, haben Sie stets die Möglichkeit, ein zusätzliches Datenvolumen zuzukaufen.

Von der Drosselung sind Sie nicht betroffen, wenn Sie sich für einen LTE-Surfstick auf Prepaidbasis entscheiden. Bei diesem erwerben Sie im Vorfeld ein festes Volumenpaket, welches Sie innerhalb des von Ihnen gewünschten Zeitraums aufbrauchen können. Neigt sich das Volumen dem Ende entgegen, bricht schlichtweg die Internetverbindung ab. Nur durch eine erneute Aufladung können Sie wieder das mobile Internet nutzen. Diese Variante empfiehlt sich, wenn Sie den LTE-Surfstick nur selten verwenden.

Die LTE-Surfsticks vergleichen

So wie wir auf unserer Internetseite Mobilfunkanbieter, Tarife und Handys vorstellen und Ihnen die Möglichkeit des Tarifvergleichs bieten, stellen wir Ihnen auch die diversen Anbieter von LTE-Surfsticks samt der zur Verfügung stehenden Tarife vor. Wieder können Sie auf unseren Tarifvergleich zurückgreifen, um ein für Sie passendes Angebot aus der Masse herauszufiltern. Schauen Sie einfach in der Übersicht, welcher Tarif inhaltlich gut zu Ihnen und Ihren Vorstellungen passt. In unserem eingegliederten Handyshop haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, die LTE-Surfsticks der Anbieter miteinander zu vergleichen und die Tarifinhalte nochmals einzusehen. Selbstverständlich inkludieren wir auch die Surfsticks auf Prepaid-Basis.

Den LTE-Surfstick kaufen

Haben Sie einen LTE-Surfstick gefunden, der Ihrem Geschmack entspricht, können Sie ihn über uns direkt bestellen. Innerhalb weniger Werktage halten Sie Ihren Surfstick in den Händen und können ihn gleich nach der Freischaltung verwenden. Für die Nutzung schließen Sie ihn einfach an Ihr Notebook an, stellen die Internetverbindung her und surfen im nächsten Augenblick. Entscheiden Sie sich für einen LTE-Surfstick auf Prepaid-Basis, erwerben Sie das gewünschte Datenvolumen und beginnen ebenfalls mit Ihrem Surfvergnügen im mobilen Internet.

Testen Sie es aus und erleben Sie, wie schnell Sie mit einem LTE-Surfstick Musik, Videos oder Daten aus dem Internet laden können.

Kontakt - dein-Internet24.de

DSL Preisvergleichen - Internetanbieter Test - Sie haben Fragen? Kontaktieren jederzeit unter
  info (@) dein-internet24.de
  auf Anfrage
  05101 588 13 06
  Bockstrasse 75, 30966 Hemmingen

DSL Preisvergleich 2019

Bei einem DSL-Preisvergleich wird schnell klar, dass die sogenannte Komplettpakete einen Großteil des Marktes beanspruchen. Was Sie bei dem DSL-Preisvergleich auf jeden Fall beachten sollten, ist die jeweilige Mindestvertragslaufzeit des DSL-Tarifs.

beste Internetanbieter

Mittlerweile gibt es viele Internet Anbietern in Deutschland, was die Wahl nach dem richtigen DSL Anbieter Tarif nicht einfacher macht. Fast täglich gibt es neue Internetanbieter, neue Internet Anbieter Tarife, neue Pakete oder spezielle sogenannte Aktionsangebote.