DSL Tarife gesucht? z.B. Vodafone Tarife, Telekom Internet Tarife, Internetanbieter Preisvergleich, DSL Flatrate Vergleich - die besten Internetanbieter

LTE-Prepaid-Tarife auf dein-Internet24.de

LTE bietet Ihnen das Internet für unterwegs und zu Hause in rasanten Geschwindigkeiten. Vielleicht haben Sie sich bereits mit den Tarifen der verschiedenen Anbieter auseinandergesetzt, konnten sich aber noch nicht auf einen Anbieter festlegen. Liegt das eventuell daran, dass Sie sich vertraglich nicht an einen Anbieter binden möchten? Oder wollen Sie keinen Vertrag eingehen? Sie brauchen trotzdem nicht auf LTE zu verzichten, denn auf unserer Homepage stellen wir Ihnen Anbieter vor, die LTE-Prepaid-Tarife führen.

Handy Vergleich powered by Verivox*

*Es kann vorkommen, dass wir nicht alle Anbieter im Vergleichsrechner haben. Sollte Ihnen ein Anbieter fehlen, so schreiben Sie uns bitte an!

Achtung: im Vergleichsrechner sind nicht alle DSL und Internet Anbieter aufgeführt! z.B. Telekom, Tele2 ect.!


LTE und Prepaid - die Vorteile dieser Wahl

Den alten Prepaid-Tarif, den kennen Sie sicherlich noch. Als die Handys in Massen auf den Markt kamen, waren Prepaid-Tarife die beste Möglichkeit, die mobile Telefonie zu günstigen Preisen zu nutzen. Sie gingen selbst keinerlei Verpflichtungen und keine Risiken ein. Sobald Sie die entsprechende SIM-Karte in das Handy eingelegt und das Guthaben aufgeladen hatten, konnten Sie telefonieren und SMS verschicken, soviel Sie wünschten. Zumindest, bis das Guthaben aufgebraucht war. Eben diesen gravierenden Vorteil können Sie auch bei den LTE-Prepaid-Tarifen nutzen. Die Tarife basieren auf demselben System, mit dem einzigen Unterschied, dass der LTE-Tarif ausschließlich für das mobile Internet gedacht ist. Die SIM-Karten unterstützen, mit einigen Ausnahmen, nicht die Telefonie. Dafür können Sie sie problemlos in Ihren Surfstick einlegen, für das Tablet oder Ihr Handy nutzen.

LTE-Prepaid-Tarife ohne Schufa möglich

Da die Prepaid-Tarife auf reiner Guthabenbasis laufen, können Sie sie sogar verwenden, wenn Sie eine negative Schufa-Auskunft besitzen. Weder Sie noch der von Ihnen gewählte Mobilfunkanbieter geht irgendwelche Risiken ein. Sie laden per Überweisung oder Lastschrifteinzug das Guthaben auf das Ihnen vom Anbieter zur Verfügung gestellte konnte auf und erhalten im Gegenzug ein Datenpaket. Im Rahmen dieses Datenpakets können Sie nun via LTE surfen. Die LTE-Prepaid-Tarife ermöglichen Ihnen mühelos eine Surfgeschwindigkeit von bis zu 150 Mbit/s.

Mit dem LTE-Prepaid-Tarif rasch ins Internet

Besitzen Sie ein Tablet oder möchten mit Ihrem Notebook von überall aus ins Internet gehen, benötigen Sie in der Regel einen Surfstick oder einen SIM-Karte, die Sie in das Tablet einlegen. Selbstverständlich könnten Sie auch Hotspots oder freizugängliche WLAN-Netze nutzen, doch werden diese nicht immer bereitgestellt. Viel einfacher und für Sie vollkommen unkompliziert geht es mit dem LTE-Prepaid-Tarif. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen diverse Mobilfunkkonzerne vor, die einen solchen Tarif im Angebot haben. Über unseren Tarifvergleich können Sie gleichzeitig die Tarifinhalte und deren Preise miteinander vergleichen. Den Zugang via LTE erhalten Sie bereits ab einem geringen monatlichen Datenvolumen. Wünschen Sie jedoch, Ihr Tablet oder das Notebook unterwegs häufiger zu nutzen, sollten Sie einen Prepaid-Tarif mit einem Datenvolumen von mindestens einem Gigabyte wählen.

Die Nachteile der LTE-Tarife

Unerheblich davon, ob Sie sich für einen festen LTE-Vertrag oder für einen LTE-Prepaid-Tarif entscheiden, stehen Sie stets vor derselben Problematik. Die Internetflatrates für das mobile Internet werden bislang noch nicht als unbegrenzte Flatrates angeboten. Sie können also nicht surfen, wie es Ihnen beliebt und wie Sie es von Ihrem alten DSL-Anschluss gewohnt sind. Jede Internetflatrate beinhaltet eine Volumengrenze. Bei den LTE-Prepaid-Tarifen beginnen Volumenpakete bei rund 500 MB und können bis zu 10 GB betragen. Bewegen Sie sich innerhalb dieses Rahmens, surfen Sie mit der vereinbarten Geschwindigkeit, die durchaus bis zu 150 Mbit/s betragen kann. Überschreiten Sie jedoch innerhalb eines Monats die Volumengrenze, wird Ihre Geschwindigkeit gedrosselt. Allerdings können Sie das Problem bei einem Prepaid-Tarif umgehen. Sie verfügen ohnehin nur über ein bestimmtes Guthaben, welches Ihnen in Form eines Datenvolumens zur Verfügung gestellt wird. Brauchen Sie das Guthaben auf, bricht die Internetverbindung direkt ab. Sie brauchen sich daher nicht über die Drosselung der Internetgeschwindigkeit ärgern, sondern nur noch Ihr Guthaben neu aufladen.

LTE-Prepaid-Tarife miteinander vergleichen

Nur, welchen Tarif auf Prepaidbasis sollen Sie überhaupt wählen? Die Masse an möglichen Anbietern ist groß, der Tarifdschungel tief und fast jedes Angebot wird lautstark angepriesen. Wir möchten Ihnen helfen, einen für Sie passenden Tarif zu finden. Überlegen Sie sich im ersten Schritt, wozu Sie Ihren LTE-Prepaid-Tarif verwenden möchten. Wollen Sie ihn nur nutzen, wenn Sie Ihr Tablet oder das Notebook unterwegs mitnehmen? Oder möchten Sie gar Ihr heimisches DSL ganz oder teilweise ersetzen? Verwenden Sie die Prepaid-Karte nur unterwegs und zeitlich begrenzt, genügt in der Regel eine Karte mit einem kleinen Guthaben. Dieses bietet Ihnen zwar meist nicht die Höchstgeschwindigkeit, doch immerhin eine LTE-Mindestgeschwindigkeit von bis zu 21 Mbit/s. Soll die Prepaid-Karte hingegen Ihr DSL ersetzen, sollten Sie sich unbedingt nach einem Anbieter umsehen, der große Datenvolumen auf Prepaid-Basis zur Verfügung stellt und dessen Surfgeschwindigkeit höher liegt.

Auf unserer Seite steht ein praktischer Tarifvergleich zur freien Nutzung bereit. Der Tarifvergleich inkludiert selbstverständlich auch die LTE-Prepaid-Tarife der einzelnen Anbieter. Bereits in der Übersicht können Sie leicht erkennen, welches Angebot für Sie geeignet ist. Alternativ können Sie den LTE-Prepaid-Tarif natürlich auch auf ein Telefonguthaben ausweiten und Ihre gesamte mobile Kommunikation auf Prepaid-Basis führen. Über unseren Handyshop erhalten Sie die LTE-Prepaid-Tarife nach dem durchgeführten Vergleich mühelos. Wenn Sie es wünschen, können Sie sich im Handyshop nochmals alle Tarife anzeigen lassen und die Inhalte miteinander vergleichen.

Testen Sie es einfach aus und lassen Sie sich von der schnellen Technologie und dem raschen mobilen Internet begeistern. LTE lohnt sich. Auch als LTE-Prepaid-Tarif.

Kontakt - dein-Internet24.de

DSL Preisvergleichen - Internetanbieter Test - Sie haben Fragen? Kontaktieren jederzeit unter
  info (@) dein-internet24.de
  auf Anfrage
  05101 588 13 06
  Bockstrasse 75, 30966 Hemmingen

DSL Preisvergleich 2019

Bei einem DSL-Preisvergleich wird schnell klar, dass die sogenannte Komplettpakete einen Großteil des Marktes beanspruchen. Was Sie bei dem DSL-Preisvergleich auf jeden Fall beachten sollten, ist die jeweilige Mindestvertragslaufzeit des DSL-Tarifs.

beste Internetanbieter

Mittlerweile gibt es viele Internet Anbietern in Deutschland, was die Wahl nach dem richtigen DSL Anbieter Tarif nicht einfacher macht. Fast täglich gibt es neue Internetanbieter, neue Internet Anbieter Tarife, neue Pakete oder spezielle sogenannte Aktionsangebote.